Herzlich willkommen bei der katholischen Pfarrgemeinde St. Georg Hopsten
und dem Wallfahrsort St. Anna Breischen

Taufe

Die Taufe ist das erste und grundlegende Sakrament. Durch die Taufe wird der Täufling in die Gemeinschaft der Kirche und in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen.

Sie haben ein Kind bekommen? Unser Glückwunsch geht an die Eltern! Sie möchten, dass Ihr Kind getauft wird? Sprechen Sie bitte den gewünschten Termin mit der Pfarrsekretärin Frau Schröer ab. Wir empfehlen eine frühzeitige terminliche Planung, damit alle notwendigen Vorbereitungen getroffen werden können.
 
Was wird zur Anmeldung benötigt?
  • Geburtsurkunde des Kindes (falls vorhanden das Stammbuch)
  • Patenbescheinigung(en) – Der Pate bzw. die Patin ist Mitglied der Katholischen Kirche. Die Bescheinigung darüber wird vom Pfarramt am Wohnort des Paten / der Patin ausgestellt
Gut zwei Wochen vor dem vereinbarten Tauftermin führt Pastor Klöpper oder Pater Joseph ein gemeinsames Gespräch mit den Taufeltern. In der Regel findet dieses Gespräch im Pfarrhaus (Marktstr. 4) statt. Hier können auch Möglichkeiten der Mitgestaltung (Fürbitten, Lieder, Lesungstexte …) besprochen werden.
 
Tauffeiern werden in der Pfarrgemeinde St. Georg in der Pfarrkirche grundsätzlich an folgenden Terminen angeboten:
  • am ersten Samstag im Monat um 15.00 Uhr
  • am dritten Sonntag im Monat um 11.00 Uhr
Abweichungen sind jederzeit möglich.
 
Nicht zu allen angegebenen Terminen können Taufen tatsächlich stattfinden. Um einen möglichen Termin vorzuplanen, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Pfarrbüro auf.
 
 

Erwachsenen-Taufe

 
Sie möchten sich als Erwachsener taufen lassen? Nehmen Sie in diesem Fall gerne persönlich Kontakt mit Pastor Klöpper oder Pater Joseph auf.
 

In seelsorgerischen Notfällen erreichen Sie einen Seelsorger unter Tel. 7078 oder unter den Kontaktdaten der Seelsorger hier

Nachricht der Woche

Im Advent soll der Weihnachts-Pfarrbrief unserer Kirchengemeinde erscheinen.

Es wäre schön, wenn sich Gruppen und Vereine wieder mit einem kurzen Artikel beteiligen würden. Es wird darum gebeten, den Bericht in der Form 1 DIN A 4-Seite im ods-/doc- oder docx-Format anzuliefern. Bilder bitte im JPG-Format in einer Auflösung von mind. 640 x 480 Pixel und max. 1024 x 768 Pixel (Querformat).

Spätester Abgabetermin ist der 10. November 2019 an stgeorg-hopsten@bistum-muenster.de