Herzlich willkommen bei der katholischen Pfarrgemeinde St. Georg Hopsten
und dem Wallfahrsort St. Anna Breischen

Taufe

Die Taufe ist das erste und grundlegende Sakrament. Durch die Taufe wird der Täufling in die Gemeinschaft der Kirche und in die Gemeinschaft der Christen aufgenommen.

Sie haben ein Kind bekommen? Unser Glückwunsch geht an die Eltern! Sie möchten, dass Ihr Kind getauft wird? Sprechen Sie bitte den gewünschten Termin mit der Pfarrsekretärin Frau Schröer ab. Wir empfehlen eine frühzeitige terminliche Planung, damit alle notwendigen Vorbereitungen getroffen werden können.
 
Was wird zur Anmeldung benötigt?
  • Geburtsurkunde des Kindes (falls vorhanden das Stammbuch)
  • Patenbescheinigung(en) – Der Pate bzw. die Patin ist Mitglied der Katholischen Kirche. Die Bescheinigung darüber wird vom Pfarramt am Wohnort des Paten / der Patin ausgestellt
Gut zwei Wochen vor dem vereinbarten Tauftermin führt Pastor Klöpper oder Pater Joseph ein gemeinsames Gespräch mit den Taufeltern. In der Regel findet dieses Gespräch im Pfarrhaus (Marktstr. 4) statt. Hier können auch Möglichkeiten der Mitgestaltung (Fürbitten, Lieder, Lesungstexte …) besprochen werden.
 
Tauffeiern werden in der Pfarrgemeinde St. Georg in der Pfarrkirche grundsätzlich an folgenden Terminen angeboten:
  • am ersten Samstag im Monat um 15.00 Uhr
  • am dritten Sonntag im Monat um 11.00 Uhr
Abweichungen sind jederzeit möglich.
 
Nicht zu allen angegebenen Terminen können Taufen tatsächlich stattfinden. Um einen möglichen Termin vorzuplanen, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Pfarrbüro auf.
 
 

Erwachsenen-Taufe

 
Sie möchten sich als Erwachsener taufen lassen? Nehmen Sie in diesem Fall gerne persönlich Kontakt mit Pastor Klöpper oder Pater Joseph auf.
 

In seelsorgerischen Notfällen erreichen Sie einen Seelsorger unter Tel. 7078 oder unter den Kontaktdaten der Seelsorger hier

Nachricht der Woche

WUSSTEST DU EIGENTLICH, DASS ….jedes Kind ab dem 4. Schuljahr Sternsinger werden kann?

Wer als Sternsinger unterwegs ist, hat einen wichtigen Auftrag: Die Sternsinger bringen den Segen Gottes zu den Menschen, in ihre Häuser und in ihre Wohnungen! Außerdem werden sie zum Segen für Tausende Mädchen und Jungen auf der ganzen Welt, denn durch die gesammelten Spenden werden viele Hilfsprojekte in mehr als 100 Ländern unterstützt.

Wer Sternsinger werden möchte, nimmt das Anmeldeformular aus dem Schriftenstand der Pfarrkirche mit und gibt es bis zum 08.12.2019 ausgefüllt im Briefkasten des Pfarrhauses ab.

Das Anmeldeformular und weitere Informationen gibt es zum download hier