Herzlich willkommen bei der katholischen Pfarrgemeinde St. Georg Hopsten
und dem Wallfahrsort St. Anna Breischen

Neujahrsempfang 2019

Die katholische Kirchengemeinde hat zum Neujahrsempfang in den Kolping-Treffpunkt eingeladen.

Fast 90 Interessierte waren der Einladung zum Neujahrsempfang gefolgt. Die Vorsitzende des Pfarreirates, Karoline Borchert, begrüßte die anwesenden Gäste und freute sich über den guten Besuch und die lebendige Kirchengemeinde.

Bürgermeister Winfried Pohlmann sprach für die Gemeinde Hopsten ein Grußwort und lobte die gute Zusammenarbeit zwischen politischer und kirchlicher Gemeinde in Hopsten.

Pfarrer Christoph Klöpper hob in seiner Ansprache hervor, dass eine lebendige Kirchengemeinde auch immer vom hohen ehrenamtlichen Engagement seiner Mitglieder lebt. Die Bereitschaft, etwas Gutes zu tun und mit anzupacken, sei in Hopsten vorbildlich. Stellvertretend für alle Ehrenamtlichen bedankte sich Klöpper besonders bei Herrn Heinz Wallmeier, der Ende des vergangenen Jahres nach 30 Jahren Tätigkeit aus dem Kirchenvorstand ausgeschieden ist.

Antonius Heeke las zum Abschluss ein Gedicht vor.

Für den musikalischen Rahmen sorgte Organist Denis Novac am Piano, der zwischen den einzelnen Beiträgen für musikalische Unterhaltung sorgte.

Bilder vom Neujahrsempfang finden Sie hier

 

In seelsorgerischen Notfällen erreichen Sie einen Seelsorger unter Tel. 7078 oder unter den Kontaktdaten der Seelsorger hier

Nachricht der Woche

Ist Fasten immer ein „Ohne“, ohne Wein und Schokolade, ohne Handy und Internet, ohne Auto und Fernsehen?

Könnte Fasten auch ein „Mit“ sein, mit Glaubensbildung, mit Versöhnung zum Partner, mit Gottesdienstbesuchen?

Gedanken zur Fastenzeit von Irmela Mies-Suermann (Quelle: Pfarrbriefservice.de)