Herzlich willkommen bei der katholischen Pfarrgemeinde St. Georg Hopsten
und dem Wallfahrsort St. Anna Breischen

Fit für die Zukunft

Unsere Kirchengemeinde bewirbt sich für ein Förderprogramm der Stadtwerke Tecklenburger Land.

Da wir möglichst bald unsere kirchlichen Häuser (Ketteler- und Küsterhaus) auch von innen auf Vordermann bringen möchten, hat die katholische Kirchengemeinde St. Georg Hopsten bei dem Förderprogramm "Fit für die Zukunft" der Stadtwerke Tecklenburger Land einen Antrag auf Bezuschussung einer kleinen Küchenzeile im Erdgeschoss des Küsterhauses gestellt, da hier zukünftig die Kinder und Jugendlichen ihre Gruppenstunden durchführen werden.

Mit einer kleinen Küchenzeile können dann im Erdgeschoss Plätzchen oder Pizza gebacken werden und auch aufgeräumt und gespült werden. In der Ausgabe der IVZ vom 30.08.2018 wird unter “Ibbenbüren” auf den Endspurt dieses Förderprogramms hingewiesen. Als erstes wird beispielhaft unser Antrag genannt: “Renovierung eines kirchlichen Kinder- und Jugendhauses”. In Aussicht gestellt wird eine Förderung in Höhe von 2.000,00 Euro. Eine Online-Abstimmung, die noch bis zum 31. Oktober 2018 läuft, kann die Aussicht auf Förderung noch erhöhen. Daher finden Sie unten den Link, um an der Abstimmung für das Förderprojekt "Fit für die Zukunft" teilzunehmen.

Klicken Sie einfach hier  und Sie werden zur Abstimmung weitergeleitet:
www.sw-te.de/fit-für-die-zukunft

Schon jetzt vielen Dank für die Unterstützung – auch im Namen der zukünftigen Nutzer unserer Häuser.

 

In seelsorgerischen Notfällen erreichen Sie einen Seelsorger unter Tel. 7078 oder unter den Kontaktdaten der Seelsorger hier

Nachricht der Woche

Stimmen Sie mit ab für das vorgeschlagene Projekt der Kirchengemeinde St. Georg Hopsten.

Klicken Sie einfach hier und Sie werden zur Abstimmung weitergeleitet:
www.sw-te.de/fit-für-die-zukunft

Weiter Informationen zum Förderprogramm der Stadtwerke Tecklenburger Land finden Sie hier.