Herzlich willkommen bei der katholischen Pfarrgemeinde St. Georg Hopsten
und dem Wallfahrsort St. Anna Breischen

25-jähriges Jubiläum

Herzlichen Glückwunsch an unsere Pfarrsekretärin Gabriele Schröer

Am 01. Juli 1993 war für Gabriele Schröer ihr erster Arbeitstag als Sekretärin der Pfarrgemeinde St. Georg in Hopsten. Damals war noch Pfarrer August Schepers für die Pfarrei St. Georg zuständig. Zu den weiteren Vorgesetzten zählten über zwei Jahrzehnte Pfarrer Johannes Söntgerath und aktuell Pfarrer Christoph Klöpper.

Als Pfarrsekretärin ist Gabriele Schröer häufig erste Ansprechpartnerin in den verschiedensten Anlässen und Gegebenheiten innerhalb der Gemeinde. Koordination, Organisation, Verwaltung und immer ein „offenes Ohr“ für die Menschen gehören daher zu ihren wichtigen Aufgaben. Frau Schröer unterstützt und entlastet durch ihre Tätigkeit in erster Linie das hauptamtliche Seelsorgeteam. Darüber hinaus ist sie auch Anlauf- und Kontaktstelle für die Ehrenamtlichen, die Gremien und vielen Gruppierungen innerhalb der Pfarrgemeinde und in vielen Bereichen engagiert sie sich ehrenamtlich.

Die Pfarrgemeinde St. Georg gratuliert Frau Gabriele Schröer ganz herzlich zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum und dankt ihr für ihren engagierten und zuverlässigen Einsatz und die stets gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

 

In seelsorgerischen Notfällen erreichen Sie einen Seelsorger unter Tel. 7078 oder unter den Kontaktdaten der Seelsorger hier

Nachricht der Woche

Die Gemeinde ist herzlich zur Teilnahme an der Fronleichnamsprozession am Donnerstag, 20.06.2019 eingeladen. Die Hl. Messe beginnt um 8 Uhr in der Pfarrkirche, um 8.45 Uhr zieht die Prozession aus.

Die Fahnen- und Bannerabordnungen sind schon zur Hl. Messe eingeladen; die Kommunionkinder sind eingeladen, in der Sakramentsgruppe mitzugehen. Sie treffen sich um 8:30 Uhr am Kettelerhaus. Die Anlieger der Straßen und Altäre werden gebeten, für entsprechenden Schmuck zu sorgen. Gebete und Lieder sind dem Gotteslob zu entnehmen.

Die Fronleichnamsprozession nimmt in diesem Jahr folgenden Weg: Marktstr., Rüschendorfer Str., Altar: Rosenbeet (Rüschendorfer Str./Schaler Str.), Schaler Str. überqueren zur Hospitalstr., Schapener Str., Am Dewesberg, Altar: Segenshäuschen Am Dewesberg, Hospitalstr., Altar: Seniorenzentrum St. Georg, links in die Gustav-Lampe-Str., Kettelerstr., Altar: Kriegerdenkmal, über den Friedhof in die Kirche.